Strahlende kraftvolle Mitte ist Verbundenheit

Das schöpferische Licht verströmt sich

Die Reise ins Innere verbindet mich mit Allem

Alles ist möglich

 

28. Lebenstanz 2020

 24. Juli - 1. August 2020

 

Zur aktuellen Situation:

Ihr habt es vielleicht schon geahnt: der 28. Lebenstanz kann nicht auf die gewohnte Weise stattfinden...

 

Die aktuelle Corona-Situation macht eine sichere Durchführung nicht möglich. Reisebeschränkungen, Mundschutz und der Schutz der Risikogruppen passen nicht gut zu Schwitzhütten, Singgruppen und Reisen nach Südfrankreich. Wie also kann der 28. Lebenstanz sein?
 
Hier findet Ihr unsere Antworten :-) Die Kernsätze des 28. Tanzes haben uns dabei inspiriert und begleitet:

Strahlende kraftvolle Mitte ist Verbundenheit

Das Lebenstanzwesen tanzt trotzdem, auch wenn wir Menschen nicht physisch in Lavaldieu sein werden.
Der Baum ist ein Ausdruck dieser strahlenden kraftvollen Mitte. Wir verbinden uns als Kollektiv über Raum und Zeit hinweg.

 Das schöpferische Licht verströmt sich

Aus den aktuellen Einschränkungen des Alltags entsteht auch sehr viel Kreativität. Im Leitungsteam gestalten wir gemeinsam mit den früheren Leitungstemmitgliedern eine neue Form der Zeremonien für dieses Jahr. Und auch Euer schöpferisches Licht wird darin wichtig sein!

Die Reise ins Innere verbindet mich mit Allem

Der 28. Lebenstanz findet dezentral statt. Du wirst die Möglichkeit haben, in Deinem eigenen Leben, bei dir zu Hause Deine Zeremonie zu machen. Du wirst für dich tanzen, "in Dich" reisen und Dich mit dem Lebenstanzwesen und dem "Alles" verbinden. Als Unterstützung dazu wird es auch in diesem Jahr ein Sandbild geben.
Die genaue Form dieser Zeremonie erträumen wir gerade. Bald wirst du mehr dazu erfahren...

Alles ist möglich

Alles ist möglich... und ein neues Muster von Wakan Tanka entfaltet sich!

 

Wir sind sehr gespannt, wo uns diese neue Form des Lebenstanzes hinführen wird! Wir wünschen euch in dieser herausfordernden Zeit viele Möglichkeiten den Alltag zu erweitern und zu bereichern.

Bleibt gesund.und herzliche Grüsse

--------------------

 

Lebenstanz-Beiträge

Allen Menschen, die sich für den 28. Lebenstanz 2020 angemeldet und den Beitrag bereits eingezahlt haben,  stellen wir folgende Möglichkeiten zur Wahl:
  • Du erhältst den eingezahlten Betrag vollständig zurückerstattet
  • Du spendest dem Lebenstanz 50.-Euro/60.- SFR. (oder mehr...) für die entstehenden Unkosten und erhältst den restlichen Betrag zurückerstattet.
  • Du spendest den gesamten Beitrag
Bitte fülle dafür das Online-Formular zu den Rückerstattungen aus. 

Auch wenn der Tanz nicht in gewohnter Form stattfindet, entstehen Kosten. Deine Spende wird dafür und für die Unterstützung der Landeigner und der Küche verwendet.
Vielen Dank!
 

--------------------

 

 Magische Mesa 24.-26. April 2020 - ABGESAGT!

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation, müssen wir leider die Magic Mesa vom 24.-26. April 2020 absagen!

Wie wir alle schon erfahren haben, ist das Nagual - die Spiritwelt - ausserhalb von Raum und Zeit und wir können uns überall und jederzeit mit ihr verbinden. Statt der Magischen Mesa laden wir dich herzlich zu einer
gemeinsamen (Pfeifen-) Zeremonie am Sonntag den 26. April um 10.00 Uhr ein.
Die Absicht dieser Zeremonie ist es, den Tanz energetisch zu unterstützen, in die Energie des kommenden Tanzes einzutauchen und Bilder zum Sandbild zu träumen. 
 
Wer genauere Erklärungen zur Zeremonie und ein Layout dazu möchte, schreibe bitte Andy eine kurze Mail.
 
 
 --------------------------